Wedding-Box aus Bilderrahmen hergestellt

Die besten Wünsche zur Hochzeit!

Hochzeitsrahmen-Titel

Du suchst ein kreatives Geschenk zur Hochzeit? Wie wäre es dann mit dieser Wedding-Box, die das Hochzeitspaar auch als Gästebuch verwenden kann. Damit die Hochzeitsgäste ihre guten Wünsche an das Brautpaar auch einwerfen können, musst Du den Bilderrahmen oben mit einem Schlitz versehen. Passend zu diesem besonderen Anlass, ist der Rahmen mit einem romantischen Herzmotiv gestaltet. Die Rückwand kannst Du zum Beispiel mit den edding 1340 Pinselstiften bunt gestalten. Ob LOVE in verschiedenen Farben, oder ein eigenes Motiv, Deine Möglichkeiten sind grenzenlos.

So gestaltest Du Deine individuelle Wedding-Box

Bevor Du mit dem Basteln beginnst, lege Dir die benötigten Materialien zurecht. Für die farbliche Gestaltung empfehlen wir Dir die Colour Happy Big Box von edding. Mit 69 aufeinander abgestimmten Stiften, in verschiedenen Farben und Varianten, sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dabei sind auch die edding 1340 Pinselstifte, mit denen Dir ausdrucksvolle Schriften fast wie von selbst gelingen. Für die Wünsche auf den Herzen eignen sich besonders die Präzisionsfeinschreiber edding 1800, mit denen Du sehr fein schreiben kannst.

Wedding-Box-verwendete Materialien

Step 1:

Hier zeigen wir Dir alle Materialien auf einen Blick, die Du zum Gestalten Deiner Wedding-Box benötigst. Für die Box druckst Du Dir zuerst die Vorlage mit dem Doppelherz aus, aus der Du dann das Innere des Motivs ausschneidest. Nun passt Du den weißen Bogen an das Format des Bilderrahmens an. Säge danach noch mit der Stichsäge einen Schlitz oben in den Rahmen.

Rosa eingerahmte Herzen für die Wedding-Box

Step 2:

Jetzt legst Du das rosa Papier auf die Vorlage, paust dann den Rahmen des Herzmotivs ab und schneidest ihn aus. Danach klebst Du den rosa Rahmen genau passend auf das weiße Papier mit dem Herz, so dass Du rosa eingerahmte Herzen erhältst. Schreibe nun die Namen des Hochzeitspaares und passende Grüße neben die Herzen. Das gelingt Dir mit edding 1800 besonders gut.

Jetzt nur noch die Rückwand für die Wedding-Box gestalten

Die Rückwand der Wedding-Box mit Buchstaben gestalten

Step 3:

Für die Rückwand des Bilderrahmens gestaltest Du einen Bogen weißes Papier mit dem Pinselstift edding 1340. Dafür kannst Du zum Beispiel LOVE in ganz unterschiedlichen Buchstabengrößen und in verschiedenen Farben durcheinander schreiben. Mit der sehr flexiblen Pinselspitze gelingen Dir leicht ganz unterschiedliche Strichbreiten, dadurch wirkt das Motiv sehr abwechslungsreich.

Wünsche an das Brautpaar in die Wedding-Box einwerfen

Step 4:

Zum Schluss befestigst Du das Papier mit dem ausgeschnittenen Herz und die Rückwand im Bilderrahmen. Stelle die Wedding-Box auf den Hochzeitstisch und lege noch ausreichend viele Papierherzen und Stifte, zum Beispiel edding 1800, dazu. Damit kann dann jeder Hochzeitsgast seine guten Wünsche an das Brautpaar aufschreiben und einwerfen.

Für die Wedding-Box brauchst Du folgende Materialien:

Materialbild
  • Bilderrahmen mit ca. 3 cm Tiefe
  • edding 1340 Pinselstifte
  • edding 1800
  • Bleistift
  • Herzen aus buntem Papier
  • Stichsäge
  • Vorlage Doppelherz
  • Rosa und weißes Papier
  • Klebstoff (z.B. UHU stic)
  • Schere (z.B. von Fiskars)

Die Materialien sind in vielen ART Creativ-Geschäften erhältlich.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachbasteln und danken der Firma edding für die Anleitung und das Bildmaterial.

AnrufenKontaktFacebookInstagram

Besuchen Sie uns in Wunstorf:

Der Bastelladen
Lange Str. 41
31515 Wunstorf

Unsere Öffnungszeiten

ab 1.9.2022

Mo-Fr   10.00 – 18.00 Uhr

Sa          10.00 – 14.00 Uhr